Cover von Die Nacht von Granada wird in neuem Tab geöffnet

Die Nacht von Granada

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Riebe, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Riebe
Jahr: 2010
Verlag: Augsburg, Weltbild Verlag
Mediengruppe: Romane
verfügbar

Exemplare

StandorteSignaturStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Historisches Rieb / Romane Signatur: Historisches Rieb Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Granada 1499: Das friedliche Zusammenleben zwischen Christen, Mauren und Juden fand nach der Rückeroberung der Stadt durch die Christen ein grausames Ende. Die historisch versierte Autorin kleidet in ihrem 2. Jugendroman (vgl. "Der Kuss des Anubis") dieses dunkle Kapitel spanischer Geschichte in eine spannende Erzählung um die 16-jährige christliche Lucia und die gleichaltrige maurische Nuri, deren benachbarte Familien eng befreundet sind. Nuris Vater Kamal, ein begnadeter Steinschleifer, darf seinen Beruf schon nicht mehr ausüben. Als er und Lucias Vater, der Goldschmied Antonio, dennoch einen geheimen Auftrag für einen Ring annehmen und der wertvolle Stein verschwindet, geraten die Familien in die Fänge der Inquisition. Doch Lucia, Nuri und Nuris Bruder Rashid nehmen den Kampf auf ... Das Buch gibt Situation und Stimmungslage der Bevölkerung eindringlich wieder. Gut recherchiert, mit historischem Nachwort, Zeittafel, Glossar, Bibliografie, schönem Cover und aktuellem Bezug. Empfohlen für historisch interessierte Leserinnen, auch für Erwachsene. Ab 13

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Riebe, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Riebe
Jahr: 2010
Verlag: Augsburg, Weltbild Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL, Historisches
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
2. ISBN: 3-570-13680-9
Beschreibung: Lizenzausgabe, 383 S.
Schlagwörter: Andalusien, Geschichte 1499, Jugendbuch, Mauren, Verfolgung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Romane