X
  GO

WIR SIND WIEDER DA!

Ab Dienstag, den 25.05.2021 dürfen Sie uns wieder besuchen und selber durch alle Medien stöbern.

Es gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen in Form von Maskenpflicht, Abstand und regelmäßigem Desinfizieren. Ein Negativ-Test oder Impfnachweis ist nicht nötig.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Neu bei uns ...

Cover von 365 ultimative Fangtipps
Cover von Angeln für Einsteiger von Frank Weissert
Cover von Grabgeflüster von Nick [Regie] Hurran
Cover von Sherlock Holmes von Guy [Regie] Ritchie
Cover von Das Haus am Meer von Irwin [Regie] Winkler
Cover von 365 ultimative Fangtipps
Cover von Effi Briest von Hermine [Regie] Huntgeburth
Cover von Die Feuerzangenbowle von Helmut [Regie] Weiss
Cover von So spielt das Leben von Greg [Regie] Berlanti
Cover von P.S. Ich liebe dich von Hilary [Darst.] Swank
Cover von Zweiohrküken von Til [Darst.] Schweiger
Cover von Keinohrhasen von Til Schweiger
Cover von Eine Weihnachtsgeschichte
Cover von Kartoffelbrei mit Stäbchen von Thomas Derksen
Cover von Mit Koreanisch unterwegs von Juliane Forßmann

Öffnungszeiten

Mo geschlossen
Di 11:00 - 18:30 Uhr
Mi 13:00 - 18:30 Uhr
Do 13:00 - 18:30 Uhr
Fr 11:00 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr
So geschlossen
   

       

 

Onleihe

Rund um die Uhr für Sie geöffnet:

 

 

Veranstaltungen

Unsere aktuelle Veranstaltungsübersicht finden Sie hier.

 

Kontakt

Mediothek Lübbecke

Am Markt 3
32312 Lübbecke

Telefon: 05741 / 276 401

E-Mail: mediothek@luebbecke.de

Mediothek Lübbecke

Am 14. September 2007 wurde das neue Kultur- und Medienzentrum eröffnet. Im Alten Rathaus am Markt sind seither die Mediothek und das Museum der Stadt Lübbecke zu finden.

Die Mediothek Lübbecke hält für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein vielfältiges Angebot bereit.
Der Medienbestand der Mediothek Lübbecke wird ständig aktualisiert und erneuert. Wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen aller Art gehören ebenso zu unserem Programm.

 

Veranstaltungshinweis

Das wahre Leben ist doch anders!

Eine Suche nach dem Glück

 

frei nach Anton Tschechow

 

Darstellerin: Cornelia Gutermann-Bauer

 

Vor sieben Monaten ist ihr Mann Nicolas gestorben. Nun ist Julia eine Witwe, eine sehr wohlhabende Witwe! Und doch schleichen sich Langeweile, Unzufriedenheit und die Sehnsucht nach einem „anderen“ Leben in ihren Alltag ein. Von diesem „anderen Leben“ erwartet sie sich Glück und Zufriedenheit!
Da kündigt sich überraschend Besuch an: Ein Fremder fordert die Zahlung einer ausstehenden Rechnung, die ihr verstorbener Mann zu Lebzeiten nicht beglichen haben soll. Es kommt zum Streit. Die Emotionen kochen hoch. Bald geht es nicht mehr nur um eine Geldforderung. Es geht um mehr, es geht um ALLES: um das Verhältnis von Mann und Frau, um die Liebe, um das Dasein im Allgemeinen , um das richtige Leben überhaupt! Während des Streits tritt der Anlaß immer mehr in den Hintergrund ... Und plötzlich ändert sich alles!
Was als leichte und tiefsinnige Komödie voller Energie und Schwung daher kommt, ist auch eine Parabel über den modernen Menschen und seiner existentiellen Fragwürdigkeit. Wohlstand und Unabhängigkeit allein vermögen uns nicht glücklich zu machen ...?
 

Eine Auswahl an PRESSESTIMMEN zur Inszenierung :

„…Ausdrucksstark und berührend … Cornelia Gutermann-Bauer verkörperte beide Rollen überzeugend temperamentvoll!“ (Süddt.-Zeitung)

„…Das Publikum kam voll und ganz auf seine Kosten: Es erlebte ganz, ganz großes Theater, das sich im Ganzen stimmig, nicht selten als faszinierend und im Allgemeinen als beeindruckend ohne Ende entpuppte… Wie die Akteurin die Konstellation des sich streitenden Duos mit allen Facetten herrlichen Schauspiels meisterte, war schlichtweg
grandios…“ (RheinNeckarZeitung)

 

Hier mehr zum Turmalin-Theater!

 

18. September | 19:00 Uhr
Mediothek Lübbecke | Eintritt: 12,- EUR

Zutritt nur unter den allgemeinen Hygienebestimmungen und der 3G-Regel (vollständiger Impfstatus, genesen, getestet (nicht älter als 48 Stunden)). Ein Nachweis ist mitzuführen.

 

  Es ist soweit! Ab sofort in der Mediothek Lübbecke:

„Freegal“ - Musik- und Hörspielstreaming, aber legal!


Haben Sie sich schon gefragt, ob wir, die Mediothek noch CDs verleihen?
Außer den beliebten Samplern, wie z.B. Bravo Hits, werden bei uns keine runden Silberlinge mehr zum Musik hören angeschafft.

Denn wir haben uns dazu entschieden ein neues Bibliotheksangebot mit in unser Mediensortiment aufzunehmen.

 

„Freegal“, der neue kostenlose Streaming- und Downloadservice für Musik und Hörspiele vereint Musik- und Hörspielstreaming. Denn „Freegal“ setzt sich zusammen aus „Free“ und „gal“. Was so viel wie „frei und legal“ bedeutet.

 

Es erwartet Sie ein breit gefächertes Spektrum mit mehr als 15 Millionen Musiktitel zahlreicher Musiklabel, inkl. Sony Music Entertainment.

Unter den zahlreichen Interpreten finden sich deutsche und internationale Künstler verschiedenster Musikrichtungen:

  • Helene Fischer, Mark Forster, Tim Bendzko, Clueso
  • AC/DC, Michael Jackson
  • Bushido
  • Robbie Williams
  • Depeche Mode
  • Bob Dylan, Bob Marley

Alles was sie für die Nutzung von „Freegal“ benötigen ist einen gültigen Bibliotheksausweis, sowie einen internetfähigen PC. Für die Nutzung auf Smartphones und Tablets gibt es die kostenlose App „Freegal Music“.

 

Bei uns in der Mediothek Lübbecke loggen Sie sich mit der Nummer ihres gültigen Bibliothekausweises und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) ein. Damit sind Sie für die Nutzung von „Freegal® Music“ freigeschaltet und können mit der Musikauswahl loslegen. Die Titel stehen für die private Nutzung zur Verfügung und dürfen deshalb nur im Eigengebrauch sowie engeren Familien- und Freundeskreis genutzt werden.

 

Wir freuen uns Ihnen dieses neue Angebot ab sofort unterbreiten zu können.

Schauen Sie gleich mal rein.

 

 

  Eugenie, unsere Bücher-Eule, hat mal wieder einen neuen Tipp für euch. Schaut gleich mal vorbei!